TTG 75 besucht zweimal Th?ringen

Auf Einladung des Thüringer Landessportbundes steht den Bottropern vom 26. bis 28. Oktober die Landessportschule in Bad Blankenburg zur Verfügung. Dort finden Begegnungen mit den Sportfreunden des SV 24 Münchenbernsdorf und TTC Königsee statt. Da nur begrenzte Unterbringungsmöglichkeiten bestehen, läuft die verbindliche Anmeldefrist bereits am 1. Juni ab. Die Anmeldeliste liegt in der Halle Welheimer Mark aus. Vom 14. bis 17. Juni reist eine Delegation der TTG 75 nach Thüringen, um dem SV 24 Münchenbernsdorf die Glückwünsche zum 60-jährigen Vereinsbestehen zu überbringen. Gleichzeitig nehmen mit Rudi Przybilla/Manfred Neumann und Martin Mattler/Klaus Schellhorn am Thüringer Zweiermannschaftsturnier zwei Bottroper Kombinationen teil.

Minimeister Sophie Fiertel (TTG 75) und Rebecca Kellermann (VfB) beim 4-St?dte-Cup

Beim Vier-Städte-Cup in Gladbeck holten die Mädchen/Schülerinnnen mit Sarah Kaibel, Daniela Brune, Michaela Klaus, Rebecca Kellermann und Sophie Fiertel souverän den 1. Platz vor Gelsenkirchen mit einem 6:2 Sieg. Dabei konnten die beiden Nachwuchsspielerinnen erfolgreich Wettkampfluft schnuppern und mit ihrer Doppelpartnerin Michaela Klaus sogar ihr Doppel gewinnen.
Zur Belohnung gab es zum driten mal in Folge den Wanderpokal, welcher im ersten Halbjahr von Sophie gehütet wird und dann an Rebecca weitergereicht wird.
Weitere Bilder von Mike Kellermann
Bilder vom Ausrichter TTG Gladbeck Süd Minimeister Sophie Fiertel (TTG 75) und Rebecca Kellermann (VfB) beim 4-St?dte-Cup weiterlesen

Hans Schwaak Ehrenmitglied bei TTG 75

Wegen seiner Verdienste wurde Hans Schwaak als neues Ehrenmitglied bei der Jahreshauptversammlung ausgezeichnet. Als erfolgreichste Spielerin der abgeschlossenen Saison wurde Eva Große-Wilde und als erfolgreichster Spieler Wolfgang Pommer geehrt. Anerkennung erhielten die 24 TTGer, die bei den Stadtmeisterschaften für 44 Plätze auf dem Treppchen sorgten. Mit 10 mal Gold, 13 mal Silber und 21 Bronzemedaillen erreichte der Tischtennisverein in der Clubwertung Rang drei.
Neben seiner Organisationsleitertätigkeit übernahm Dieter Rodemers kommissarisch das Amt des Geschäftsführers. Weitere Bilder Hans Schwaak Ehrenmitglied bei TTG 75 weiterlesen

Happy birthday Marianne

Marianne Ruckriegel, eine der Urgesteine in der Bottroper Damen-Gymnastik, wird am heutigen Freitag 80 Jahre alt. Vor mehr als 40 Jahren übernahm sie als Vorsitzende die Gymnastik-Damen des VfB Bottrop. Vor 4 Jahren fand die Gruppe eine neue Heimat beim TTG 75. Marianne war immer das Organisationstalent. Immer auf der Suche nach etwas Neuem organisierte sie Besichtigungen, Urlaubsreisen, Tagesfahrten, Geselligkeiten und sogar Karnelvalsveranstaltungen mit Tanzauftritten und Vorträgen in der Bütt. Noch heute schwärmen ihre Damen von früheren Zeiten. Mittlerweile legte Marianne aus Altersgründen die Gymnastikführung in die Hände ihrer Schwiegertochter Ute Ruckriegel. Als Dank verlieh die TTG 75 Marianne Ruckriegel den Titel einer Ehrenvorsitzenden der Gymnastik-Damen.