Gute Beteiligung beim Weihnachtsfest

Mit 19 Teilnehmern und einigen Zuschauern haben wir eine gelungene Weihnachtsfeier inklusive Vereinsmeisterschaften auf die Beine gestellt. Erneut haben uns drei Spieler von Barbara verstärkt und sich auch erfolgreich in Szene gesetzt. Im KO-Feld konnte Marek Salamonczyk sowohl seine Kollegen von Barbara bezwingen, als auch im Halbfinale Dennis Lünsch (3:0) und im Finale unsere Nachwuchshoffnung Maik Greupner (3:1). Im A-Feld fehlten die beiden Spitzenspieler Patric und Andreas, somit gab es gleich 6 Favoriten. Im Viertelfinale verloren Bernhard gegen Stefan Becker (1:3), Dieter gegen Stefan Herzog, Markus hauchdünn gegen Christoph und Steffen gegen Martin (1:3). Vorjahressieger Martin verlor dann im Halbfinale 1:3 gegen Christoph und Stefan Becker gewann 3:1 gegen Stefan Herzog. Das Finale lief dann etwas einseitig für Stefan Becker (3:0), der somit nach einigen Jahren ohne Titel etwas überraschend seinen insgesamt vierten Titel holen konnte. Im Doppel gewannen Maik/Christoph Nowak den Hobbytitel gegen Günter/Marek und Herren A verloren Christoph/Stefan B. gegen Stefan H./Patric.

Schreibe einen Kommentar