Vorstand empfiehlt Aussetzen des Trainings

Aufgrund der aktuellen Lage bittet der Vorstand, bis auf weiteres das Training auszusetzen.
Am Freitag werden wir noch die beiden Heimspiele TTG2 in der JKG und TTG3 in der Welheimer Mark unter penibelster Berücksichtigung unserer Corona-Verordnung ausrichten.
Da aber von offizieller Seite, trotz Überschreitung sämtlicher Risikomarken, kein Stop geplant ist, sprechen wir unsere Bitte aus, vorerst (solange die Inzidenz > 50 und somit Bottrop als Risikogebiet gilt) nicht zum Training zu gehen. Wer trotzdem unbedingt trainieren will, kann das bitte mit festem Trainingspartner beim jeweiligen Coronabeauftragten für unsere 3 Hallen klären.
Sobald in Bottrop die Inzidenz < 50 beträgt, werden wir zum vorherigen Corona Trainingsbetrieb zurückkehren.

Bleibt gesund und negativ!